Neurologie

Wir behandeln neurologische Patienten der Phasen C, C+ und D mit modernsten, bisher kaum zugänglichen technischen Möglichkeiten. Wir führen Behandlungen und Anschlussheilbehandlungen (VDR - Phase C und D/AHB) nach akuten oder stattgehabten neurologischen Erkrankungen oder Unfällen mit Schädigung des Nervensystems durch.

Wir behandeln Funktionsstörungen nach/bei Hirninfarkten, Hirnblutungen, Neuropathien, wie z.B. Guillain-Barré-Syndrom und Critical-Illness-Neuropathien, Hirn- und Rückenmarksentzündungen, Unfallverletzungen an Gehirn und Rückenmark, neuromuskulären Erkrankungen, cerebralem Sauerstoffmangel, neurochirurgischen Eingriffen, Multiple Sklerose sowie Morbus Parkinson.

Außerdem rehabilitieren wir Patienten nach Hirn- und Rückenmarkstumoroperationen und nach Bandscheibenoperationen.


Die Behandlung von neurologischen Patienten wird in den Klinken Dreizehnlinden in Bad Driburg und der Schloss-Klinik Sonnenbühl in Bad Dürrheim angeboten.