Ihr Aufenthalt in der Klinik Dreizehnlinden

Mit dem nachfolgenden Zeitplan möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen eine Orientierung über den Ablauf der Reha-Maßnahme geben. In Einzelfällen kann der Plan abhängig von individuellen Gegebenheiten abweichen.

Ihr Aufenthalt

/

Vor der Anreise

Zur Vorbereitung Ihrer medizinischen Maßnahmen treten unsere Kolleginnen und Kollegen des Dispositionsteams mit Ihnen in Kontakt. Sie erhalten mit Ihrem Einladungsschreiben verschiedene Unterlagen, wie zum Beispiel eine Checkliste mit wichtigen Hinweisen zu Ihrer persönlichen Vorbereitung. Des Weiteren unterstützt Sie unser Dispositionsteam gerne bei der Koordination Ihrer Anreise, sei es mit eigenem PKW, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder durch unseren Fahrdienst.

Am Anreisetag
  • Bitte reisen Sie bis 13 Uhr an. Falls dies nicht möglich sein sollte, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Aufnahmeuntersuchung mit Besprechung der Therapieziele und den daraus resultierenden Anwendungen (Aufnahme durch diensthabenden Arzt und Aufnahmeuntersuchung, bei Anreise 16 Uhr evtl. am Folgetag)   
  • Therapieplanung
Nach der Aufnahme
  • Beginn der Anwendungen: Von Montag bis Samstag Mittag wird das komplette Therapieangebot der physiotherapeutischen Abteilung vorgehalten
  • Fortführung der Therapie (bei entsprechender Indikation) auch an Wochenenden. Samstagnachmittag und Sonntag können einige Anwendungen von den Patienten selbständig, zum Teil mit Hilfe des Pflegepersonals, durchgeführt werden. Hierzu können Maßnahmen zählen wie
         - Ergometertraining
         - Bewegungstherapie im Bewegungsbad
         - Kneipp'sche Anwendungen
         - Eisanwendungen
         - Einsatz von Bewegungsschienen
         - Entspannende Verfahren (z.B. Saunagänge)
         - Hydrojet-Massagen
         - Therapierelevante Diagnostik
Ab der 2. Woche
  • Zwischenuntersuchung zur Kontrolle des Therapieverlaufes   
  • Besprechung eventuell erforderlicher Ergänzungen
Zum Ende des Aufenthaltes
  • Abschlussuntersuchung   
  • Beurteilung des Leistungsumfanges   
  • Besprechung der weiter erforderlichen Maßnahmen   
  • Entlassbericht wird dem Patienten in der Regel direkt mitgegeben

Freizeitprogramm

In Ihrer Freizeit können Sie die abwechslungsreichen Angebote der Klinik nutzen: Betätigen Sie sich kreativ, bereichern Sie Ihr Wissen bei einer Filmvorführung oder einem Vortrag, amüsieren Sie sich bei einem Spieleabend und entspannen Sie bei Musik! Die aktuellen Veranstaltungspläne hängen in der Klinik aus.

Unser Freizeitangebot im Überblick:

  • Fernsehraum mit Großbildschirm
  • Leseraum
  • Cafeteria/Kiosk
  • Aufenthaltsräume
  • Bewegungsbad
  • Sauna
  • Liegewiese im Park
  • Dachterrasse
  • Nutzung med. Trainingstherapiegeräte
  • Kreatives Basteln
  • Vorträge/Kurse
  • Regelmäßige Veranstaltungen, z.B. Bastelkurse, Musikabende, gesundes Kochen in der Lehrküche
  • Kultur- und Unterhaltungsprogramm der Stadt Bad Driburg

Hinweis: Abgebildete Zimmerfotos sind beispielhaft. Die Zimmer werden je Krankheitsbild, gewünschter Zimmerkategorie und nach Verfügbarkeit vergeben. Bei besonderen Wünschen setzen Sie sich bitte im Vorfeld direkt mit der Klinik in Verbindung.