Kardiologie/ Innere Medizin

Im Bereich Kardiologie/ Innere Medizin behandeln wir Rehabilitanden mit folgenden Krankheitsbildern:

  • AHB/AR bei koronarer Herzkrankheit
  • Zustand nach Myokardinfarkt
  • Zustand nach PTCA/Stent
  • Zustand nach herzchirurgischen Eingriffen
  • Zustand nach Peri-/Myo-/Endokarditis, Art. Hypertonie
  • Zustand nach hypertensiver Krise, Gefäßerkrankungen
  • Zustand nach gefäßchirurgischer Revaskularisation 

Im Rahmen der Rehabilitationsmaßnahme können Begleiterkrankungen der anderen Indikationen (Neurologie und Orthopädie) mitbehandelt werden, sowie:

  • Diabetes Mellitus und Stoffwechselerkrankungen
  • Lungen- und Bronchialerkrankungen

Kontraindikationen:

  • Intensivmedizinisch überwachungspflichtige Patienten
  • Patienten mit absaugpflichtigem Tracheostoma
  • Patienten mit beaufsichtigungspflichtiger Verhaltensstörung
  • Patienten mit beaufsichtigungspflichtiger Orientierungsstörung
  • Patienten mit akuten psychischen Erkrankungen