Begleiten Sie Ihren Partner!

Sie möchten Ihren Partner gerne bei seiner Reha oder AHB begleiten? Oder die medizinische Situation erfordert eine Begleitperson? Kein Problem: Wir haben verschiedene Angebote, mit denen Sie zusammen mit Ihrem Partner den Aufenthalt bei uns genießen können.

Wenn eine Begleitperson medizinisch erforderlich ist, übernimmt der Kostenträger die Kosten für die Unterbringung in der Klinik. Die medizinische Notwendigkeit muss vor dem Aufenthalt durch den behandelnden Haus- oder Facharzt festgestellt und Ihnen bescheinigt werden. Diese Bescheinigung müssen Sie dem Kostenträger der Rehamaßnahme vorlegen, damit Sie eine Kostenzusage erhalten.

Bei einem Aufenthalt mit Partner zahlt dieser für die Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Vollpension  71 € pro Tag inkl. Kurtaxe. Natürlich stehen Ihrem Partner die klinikeigenen Einrichtungen wie Sauna, Schwimm- und Bewegungsbad, Gymnasikhalle sowie in Teilen die kostenfreie Teilnahme an Verstaltungen zur Verfügung.

Es besteht auch die Möglichkeiet, Rezepte für Massagen oder andere Anwendungen mitbringen - je nach Verfügbarkeit unserer Therapeuten lösen wir diese gerne im Laufe Ihres Aufenthaltes bei uns ein.

Nutzen Sie so Ihren Aufenthalt bei uns zur Erhaltung und Stärkung Ihrer eigenen Gesundheit. Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Angebote zusammen.

So melden Sie eine Begleitperson an:

Wenn Sie Ihren Partner begleiten möchten, können Sie das entweder telefonisch in den Kliniken anmelden oder aber Ihr Partner gibt bei der Rückantwort an die Klinik an, dass er Sie als Begleitperson mitbringen möchte.

Klinik Buchenholm, Bad Malente:
Patientenmanagement
Telefon: 04523-987-514
E-Mail: info.buchenholm@vital-kliniken.de

Klinik Dreizehnlinden, Bad Driburg
Patientenmanagement
Telefon: 05253 971-3517
E-Mail: info.dreizehnlinden@vital-kliniken.de

Schloss-Klinik Sonnenbühl, Bad Dürrheim
Annette Nyga - Teamleiterin Verwaltung
Telefon: 07726 665-5150
E-Mail: annette.nyga@vital-kliniken.de